Über Mich

Michèle Bürki über sich

cont_img_portrait

– Krankenschwester AKP
– Raku-Keramikerin
– Familienfrau und Mutter von 2 Kindern
-Fachfrau für Jahreszeiten- und Festgestaltung
-Erwachsenenbildnerin SVEB Zertifikat 1

Michèle Bürki ist seit ihrer Kindheit mit Keramik vertraut: Ihre Mutter Doreen Ris, Kunsttherapeutin und Raku-Keramikerin, erfand und entwickelte vor Jahren die Technik des Gestaltens einer Raku-Keramikschale aus dem Gipsabdruck des hochschwangeren Bauches. Dadurch hatte Michèle Bürki beständig Anteil an den kreativen Keramikentwicklungen der Mutter. Das Interesse wuchs beständig, und so wurde das Wissen in Theorie und Praxis Schritt für Schritt von der Mutter an die Tochter weitergegeben. Mittlerweile hat Michèle Bürki eine eigenständige, unverkennbare Handschrift in ihrer Kunst entwickelt, die sich in jedem einzelnen Stück immer wieder von Neuem zeigt. Und so unvergleichlich wird auch die von Michèle Bürki geformte Schale sein, welche dereinst zu Ihrer einmaligen Erinnerung wird.